Eine Reise, die das Herz bewegt

Hilfe für Menschen in den Slums von Nairobi (Kenia)

Kommst du mit auf eine Reise, bei der unsere praktische Hilfe vor Ort gebraucht wird?

Wir fliegen nach Nairobi, die Hauptstadt Kenias, um zwei Gemeinden in ihrer Arbeit in den Slums zu unterstützen. Die einheimischen Gemeinden setzen sich dafür ein, dass Kinder aus den Slums zur Schule gehen können, dass Straßenkinder und Drogenabhängige neue Perspektiven erhalten und dass besonders Bedürftige mit Nahrung und Medizin versorgt werden. Ganz praktisch wollen wir eine Woche lang helfen (z.B. durch das Organisieren eines kurzen Camps für die Kinder aus den Slums, das Besuchen von Kranken, das Verteilen von Lebensmitteln etc.) – und so zu einem Segen vor Ort werden. Für die Kenianer in der Gemeinde bedeutet es sehr viel, wenn Menschen vom anderen Ende der Welt kommen, ihre Arbeit wertschätzen, sich als Teil derselben einen Gemeinde verstehen und tatkräftig mit anpacken. 

 Dabei werden wir sehen, wie Gemeinden in den Slums mit kaum finanziellen Mitteln Glauben leben und das Evangelium zu den Menschen (insbesondere Kindern und Jugendlichen) bringen. Das wiederum wird dich prägen und inspirieren. Denn als Westeuropäer können wir die Nöte in einem Entwicklungsland erst verstehen, wenn man sie mal hautnah erlebt hat.

 

Warum  diese Gemeinden in Nairobi?
Die Gemeinden werden durch Spenden des Christlichen Missionsvereins Würzburg (Missionsverein von leben-begegnen / Marburger Kreis) unterstützt. Christian steht seit einigen Jahren in engem Austausch mit den Pastor/innen. Er war schon mehrmals persönlich vor Ort, kennt die Menschen und Umstände.

Ziele der Reise

  • Arbeit von Gemeinde in den Slums von Nairobi kennenlernen und praktisch mit unterstützen (Evangelistischer Einsatz)
  • Ein Herz für die Nöte von Entwicklungsländern -bekommen am Beispiel von Kenia
  • Selbst vor Ort Segen sein

Wir werden in einfachen Verhältnissen außerhalb der Slums wohnen. Englischkenntnisse sind hilfreich. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Mindestalter 18 Jahre.

Eine Impfung gegen Gelbfieber (kann noch bis 10 Tage vor Abflug erfolgen) wird benötigt.

Bitte meldet euch bei Interesse bis spätestens 3. September.

09.10.2022 - 17.10.2022

Kenia

Nairobi

pro Person
Voraussichtlich ca. 750 Euro (inklusive Hin – und Rückflug, Visum, Verpflegung und Unterkunft)
Leitung
Christian Pahl

Mehr zu dem Projekt erfährst du auf der Seite des CMW: http://www.cmwhilft.de/nairobi oder direkt bei Christian Pahl.

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Auslandsspezifische Angaben

Weitere Angaben

Schwimmer

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld