Sozialfonds

Wir wollen allen, unabhängig von ihrer finanziellen Lebenssituation, eine Freizeit, ein Event oder Schulungsangebot von CROSSOVER ermöglichen!

Deswegen gibt es den CROSSOVER-Sozialfonds. Über diesen können Zuschüsse beantragt werden, wenn jemand den Freizeit- oder Seminarbeitrag nicht aufbringen kann. Für Fragen zum Sozialfonds, kannst Du an sozialfonds@crossover.info schreiben.

Unterstützung bekommen

Unterstützung kann nur im Vorfeld einer Freizeit/eines Events beantragt werden. Um eine Unterstützung zu beantragen, einfach den untenstehenden Antrag (pdf) ausfüllen und abschicken.

Unser Koordinator für den CROSSOVER-Sozialfonds wird sich mit Dir in den nächsten zwei Wochen in Verbindung setzen. Die Anfrage und alle Angaben werden natürlich streng vertraulich gehandhabt. Informationen über den Zuschuss werden nur dem Antragsstellenden und dem zuständigen Freizeit- bzw. Seminarleitenden mitgeteilt. Da wir unseren Spendern verpflichtet sind, wird jede Anfrage geprüft. Die Höhe des Zuschusses richtet sich auch nach der aktuellen Finanzlage des Sozialfonds.

Das ausgefüllte Formular schicken Sie an:

sozialfonds@crossover.info

Mit Absenden des Antrags stimmst Du der Verarbeitung Ihrer Daten für diesen Zweck zu.


Unterstützen

Der Sozialfonds ermöglicht Kindern und Jugendlichen an einer Reise teilzunehmen, die sie sich sonst nicht leisten können. Doch das wird erst durch Spenden möglich. Wenn Du dieses Vorhaben unterstützen kannst und den Sozialfonds unterstützen willst, spende gern an:

crossover-Stiftung
Stichwort: Sozialfonds
BIC: FUCEDE77XXX
IBAN: DE60 79030001 0000 00 4647

Vielen Dank für Deine Spende!