Ester - weil mehr als nur Schönheit zählt!

Frauen stärken einander! Ein Wochenende in Bestärkung und guter Gesellschaft! Sei dabei, wenn wir uns auf Esters Spuren begeben und dabei unsere eigenen Abenteuer mit Gott erleben!

16 bis 35 Jahre

Manchmal fühlt es sich so an, als ob mein Leben schneller ist als meine Gedanken und Gefühle. Schwupp di wupp fühle ich mich überrollt von den Aufgaben, die ich habe und den Erwartungen, die an mich gestellt werden. Ohne mich einmal zu fragen: Was will ich denn eigentlich? Wer hört mir zu? Werde ich genügend gehört? Und in welchen Bereichen habe ich ein ehrliches, offenes Potential, dem ich noch nicht genügend Raum verschafft habe? Nutze ich bereits alle meine Potentiale? Und falls nein - (und wahrscheinlich ist die Antwort „nein“) liegt es an fehlender Zeit oder an fehlendem Selbstbewusstsein? 

Und was hat Ester mit alldem zu tun? Kann sie mir bei der Beantwortung dieser Fragen helfen? Wie hat Gott in ihrem Leben gewirkt? Wie kann ich Gott heute erleben? Wie kann ich seinen unausgesprochenen Auftrag an Ester heute verstehen?

Wir schauen an diesem Wochenende auf uns selbst. Jede auf sich. Wir gemeinsam auf Esters Spuren und darüber hinaus bestärkt in die Zukunft. Gemeinsam wollen wir auf die Suche gehen, um den Segen und die Schritte zu entdecken, die Gott in unserem Leben und Alltag bereithält.

Das erwartet Dich:

  • ein Wochenende zum Durchatmen
  • Impulse
  • gutes Essen
  • wertschätzende Gemeinschaft
  • Möglichkeit für Workshops
  • Hören auf Gott
  • Neues ausprobieren
10.03.2023 - 12.03.2023
pro Person
79 Euro (Unterstützung durch unseren Sozialfonds möglich)

Eigene Anreise

Unterbringung in Mehrbettzimmern
Leitungsteam
Annkathrin Schüll | +49 157 - 80 92 81 06 annii.schuell@gmail.com
Hannah Walter, Paula Decher, Pauline Glatzer

Anmeldung

Teilnehmer/in

Kontaktdaten

Weitere Angaben

Bring a friend

Zusatzangaben

Sonstiges

* Pflichtfeld